Im ersten Haus am Landeshauptstadtplatz werden Eleganz und Ambition großgeschrieben. Das Ambiente ist gemütlich und großzügig, die Tischkultur fein und der Service freundlich und sehr aufmerksam. In der Küche wird nicht experimentiert, sondern geradlinig im Sinne der Stammkundschaft gekocht, und da und dort auch behutsam verfeinert. Zarte Lammfilets versteht man hier ebenso zuzubereiten wie ein mild-abgeschmecktes Eierschwammerlgericht.

Das persönliche Engagement des Hausherrn und Küchenchefs ist in jedem Detail spürbar. Anhand der umfangreichen Weinkarte kann man hier sein persönliches Weinwissen erproben.

Das Alles hat ein beeindruckendes Niveau und schließt sich zum großen, befriedigenden Ganzen.
Video Galerie